Perma Color


*inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Perma Color

Perma Color Metallfärbung - Bunthärten Effekt

Birchwood Casey Perma Color wurde speziell entwickelt, um den Effekt von Bunthärten, also einen dezenten Regenbogeneffekt auf Metallen zu erzeugen. Dieser schillernde Farbeffekt wurde ursprünglich durch Einsatzhärten bzw. dem sogenannten case hardening erzielt. Eine Methode, mit der Metalle an der Oberfläche gehärtet werden. Durch die Temperaturen färbt sich das Metall. Man nennt diese Färbung auch case coloring oder Bunthärten-Effekt.

Mit Birchwood Casey Perma Color kann dieser Effekt perfekt und dauerhaft hergestellt werden ohne die Risiken und die Kosten für das traditionelle Bunthärten in Kauf nehmen zu müssen.

Perma Color färbt alle Waffenteile aus Metall und wird gerne auch für historische Waffen eingesetzt.

Perma Color funktioniert nicht mit Aluminium, Zink, Messing oder Edelstahl.

Anwendung von Perma Color Metallfärbung

Die richtige Vorbereitung des Metalls entscheidet über den Erfolg der Anwendung von Perma Color.
  1. Unbehandelte Risse, Riefen und Kratzer können durch Auftragen von Perma Color deutlich zur Geltung kommen. Um dies zu vermeiden, verwenden Sie feines Schleifpapier mit einer Körnung zwischen 300 und 600. Mit dieser Körnung erzielen Sie die besten Ergebnisse. Zwar wirkt Perma Color auch auf matten und auf Hochglanz-Oberflächen, aber bei der Vorbehandlung mit der vorgeschlagenen Körnung ist das Ergebnis am besten.
  2. Vor dem Auftragen von Perma Color entfetten Sie die Oberfläche gründlich mit Birchwood Casey Cleaner Degreaser. Nach der Entfettung bitte nicht mehr das Metall mit den Händen berühren. Ziehen Sie dazu ggf. saubere Einweghandschuhe an.
  3. Wenn Sie zum ersten Mal mit einem Case Coloring Produkt arbeiten, üben Sie die Anwendung von Perma Color auf einem Probestück aus Stahl. So bekommen Sie ein Gefühl für die Anwendungstechnik und dafür, wie sich das Produkt verhält. Die Färbung entsteht weitgehend zufällig. Beachten Sie dies bei der Anwendung von Perma Color. Eine gute Technik zum Start ist es, Perma Color mit einem der mitgelieferten Applikatoren für Chemikalien in einer kreisförmigen Bewegung über das Werkstück zu verteilen. Konzentriert man sich auf einen Bereich, ändert sich die Färbung.
  4. Die Perma Color-Farben können in beliebiger Reihenfolge angewendet werden. Ein guter Ausgangspunkt ist Dark Iridescent, gefolgt von Indigo Iridescent und dann Multicolor Iridescent. Zwischen den einzelnen Anwendungen und nach der letzten Anwendung muss mit Wasser neutralisiert werden.
  5. Tupfen Sie sie mit einem weichen Tuch oder föhnen Sie die Oberfläche trocken.
  6. Schützen Sie die irisierende Oberfläche mit einem handelsüblichen Klarlack aus der Spraydose. Wenn Sie nicht direkt nach der letzten Perma Color Anwendung einen Klarlack auftragen wollen, schützen Sie die Oberfläche übergangsweise mit Barricade Öl, um Flugrost zu verhindern, der sich innerhalb weniger Minuten bilden kann.
  7. Wenn Sie Ihre Ergebnisse verändern möchten, können Sie Perma Color leicht entfernen, indem Sie Brünierungs- und Rostentferner auftragen.

Lieferumfang: Perma Color Set mit allen drei Farben (je Farbe ca. 29 ml / 1 oz) und 9 Applikatoren.




Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP/GHS]

Kundenrezensionen:



Dieses Produkt wurde leider noch nicht bewertet.


Frage zum Produkt



Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Wir helfen Ihnen gern.



Diese Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren: